Palace macht sich das dritte Trikot von Inter 97-98 zu eigen

Die Londoner Skatemarke hat sich wieder einmal von der Welt des Fußballs inspirieren lassen, dieses Mal von einem bestimmten Trikot und nicht von der allgemeinen Ästhetik. Dieses Trikot ist das kultige grau-schwarz gestreifte dritte Trikot von Inter aus der Saison 97-98.



Palace veröffentlicht Trikot auf Basis des klassischen Inter-Trikots




Palace ist kein Unbekannter, wenn es um Fußballtrikots geht, und dies ist das neueste Mitglied der ständig wachsenden Reihe. Während frühere Trikots der Marke fußballerische Elemente wie eine lockere Passform, das Vereinsabzeichen und die Platzierung des Logos verwendet haben, scheint dieses Trikot das Design des Inter-Trikots zu übernehmen und es auf ein langärmeliges Baumwoll-Poloshirt zu übertragen. Auf den einzigen Fotos, die bisher veröffentlicht wurden, sieht es nicht so aus, als sei es aus Polyester.

Palace 2022 "Renaissance" Fußballtrikots veröffentlicht



Für den Palace-Schriftzug auf der Brust wurde die sofort erkennbare Pirelli-Schriftart verwendet, natürlich mit einem länglichen P. Ein fußballähnliches Wappen in den Farben der italienischen Flagge ist mittig darüber platziert, während das Wort "campeones" auf der rechten Seite des oberen Brustbereichs aufgestickt ist. Auf der Rückseite ist eine schwarze Nummer 22 mit einem dünnen gelben Umriss aufgedruckt, über der anstelle des Spielernamens "Palazzo" steht.


Ronaldo ist wahrscheinlich der Hauptgrund dafür, dass das Originaltrikot so berühmt ist. Er trug es, als er Lazio im Uefa-Cup-Finale 1998 in Stücke riss und trug es auch während der gesamten Saison, als er 25 Tore in der Serie A schoss und den Ballon d'Or gewann. Inter selbst hat das Design für seine dritten Trikots 04-05 und 20-21 wiederverwendet, wobei Nike die grauen und schwarzen Querstreifen, die Platzierung des zentralen Wappens und die gelben Details beibehalten und auf die damaligen Vorlagen übertragen hat.



Welche Version des Trikots ist deiner Meinung nach die beste? Was hältst du von Palace' Interpretation des Inter-Klassikers?
Neueste