Napoli-Trainer Luciano Spalletti zeigt seine unglaubliche Trikot-Kollektion

Der Trikottausch nach einem Spiel ist bei Fußballspielern gang und gäbe, und ihre Sammlungen können so lange wachsen, wie sie spielen. Luciano Spalletti hat bewiesen, dass auch Manager gerne mitmachen, als er seine Kollektion von Trikots einiger der besten Spieler der letzten 20 Jahre vorstellte.



Spalletti zeigt seine unglaubliche Trikotsammlung




Der Trainer von Napoli hat bereits ein Foto seiner Kollektion auf Instagram geteilt, aber wir haben einen besseren Blick auf seine Trikots bekommen, als er in einem Video für DAZN über sie sprach. In seiner Trainerkarriere hat Spalletti Empoli, Sampdoria, Venezia, Udinese, Roma, Zenit St. Petersburg und Inter trainiert und ist derzeit Trainer von Napoli. Das gibt ihm viele Gelegenheiten, Trikots von Idolen aus der Serie A und aus dem Ausland zu ergattern.



Messi, Ronaldo (Il Fenomeno), Batistuta, Drogba, Rooney, Maldini, Fabregas, Cannavaro, Vieri, Kaka, Rivaldo, Cafu und Beckham sind nur einige der Namen, die an der mit Stars gespickten Wand hängen, aber ein Spieler hat seinen eigenen Bereich.



Francesco Totti, der "Gladiatore", spielte während seiner beiden Amtszeiten unter Spalletti, aber in seiner letzten Saison endete die Beziehung zwischen den beiden, als Spalletti ihn aus der ersten Mannschaft warf. Il Capitano trat am Ende der Saison zurück und der Trainer verließ den Verein im gegenseitigen Einvernehmen, aber die Beziehung zwischen den beiden wurde nie wieder hergestellt.


Spalletti schätzt Totti trotz der Schwierigkeiten immer noch sehr. Er lobt seine Qualitäten auf dem Spielfeld und in der Kabine, bezeichnet ihn als "das Rückgrat der Mannschaft" und scheint seine vielen Totti-Trikots zu schätzen.


Spalletti während seiner Zeit als Spieler bei Empoli und in verschiedenen Farben als Trainer.

Welches Trikot von Spallettis Trikotwand würdest du am liebsten in deine eigene Kollektion aufnehmen? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste