Werden die Trikotsponsoren von Barça und PSG 22-23 in Europa nachträglich hinzugefügt?

Wenn du dir ein neues Nike-Trikot 2022-2023 der europäischen Giganten FC Barcelona und Paris Saint-Germain zulegen willst, könnte es ein Problem geben - in den meisten Teilen der Welt wirst du es nicht mit dem offiziellen Sponsorenlogo bekommen können.



Nike verkauft 22-23 Barcelona & PSG Trikots mit Sponsor-Logo in Europa und ohne Sponsor außerhalb Europas



Auf den europäischen Nike-Websites werden sowohl die Barca- als auch die PSG-Trikots 2022-2023 mit den Sponsorenlogos verkauft. Auf allen anderen Nike-Websites werden beide Trikots ohne Sponsor verkauft.

Die Trikots 22-23 von Barcelona und PSG kannst du außerhalb Europas nicht ohne Weiteres mit einem Sponsorenlogo bekommen. Der Grund, warum Nike beide Trikots ohne Sponsor verkauft, ist einfach. Sie wurden vor Monaten produziert, als noch nicht feststand, wer der neue Hauptsponsor der beiden Vereine werden würde. Wir sind ziemlich sicher, dass Nike die Logos von Qatar Airways/Spotify nachträglich auf den Trikots in Europa anbringt. Die Trikots wurden ohne Sponsor verschickt.

Es sollte auch beachtet werden, dass alle Produktbilder von Nike mit Sponsoren auf den Trikots photoshopped sind.



Die Trikots 22-23 von Atletico sind bisher nur in Europa erhältlich. Nike verkauft sie mit dem neuen Hauptsponsor WhaleFin, während unabhängige Einzelhändler sie mit und ohne Sponsor zu haben scheinen.

Wird Nike eine neue Serie von Trikots mit den Logos der Sponsoren produzieren? Wir halten es für möglich, dass Nike in Zukunft sowohl Trikots des FC Barcelona als auch von Paris Saint-Germain 2022-2023 mit Sponsorenlogos weltweit anbieten wird. Der Swoosh könnte neue Chargen der Trikots mit den Logos produzieren.

Verwirrend: Barcelona 22-23 Trikot wird mit und ohne Spotify-Logo verkauft

Teile deine Meinung in den Kommentaren unten.
Neueste