Adidas stellt ab 2023 Trikots für 6 neue Nationalmannschaften her

Update: Adidas hat jetzt auch die Verträge mit Saudi-Arabien und Tunesien als Ausrüster für die WM 2022 bekannt gegeben. Damit steigt die Zahl der neuen Nationalmannschaften für 2023 auf mindestens 6.



Adidas stellt ab 2023 die Trikots von Italien, Jamaika, Kuwait, Gibraltar, Saudi-Arabien und Tunesien her



Ab 2023 ist Adidas der offizielle Ausrüster von Italien, Jamaika, Kuwait, Gibraltar, Saudi-Arabien und Tunesien. Während Gibraltar und Kuwait in die weniger wichtige Kategorie der von Adidas gesponserten Mannschaften fallen, werden sowohl Italien (A-Niveau) als auch Jamaika (B-Niveau) zu Premium-Teams der Marke. Saudi-Arabien und Tunesien sollten auf einer mittleren Stufe des Adidas-Sponsoringangebots stehen.

Italien und Jamaika werden von AdidasOfficialeine Premium-Behandlung erhalten: Adidas x Jamaika Trikot-Deal ab 2023



Adidas wird komplett maßgeschneiderte Trikots für Italien und Jamaika auf den Markt bringen, aber auch beide Teams mit einer Reihe von Artikeln auf dem Spielfeld und außerhalb des Spielfelds ausstatten. Italien steht sofort auf der obersten Stufe der Adidas-Pyramide (Deutschland, Argentinien), während Jamaika auf der zweiten Stufe steht (z.B. Belgien, Chile, Kolumbien).

Saudi-Arabien und Tunesien stehen unter Italien, wenn es um ihre Behandlung geht. Zu Beginn sind sie sicherlich auch unter Jamaika. Es ist nicht bekannt, ob sie maßgeschneiderte Trikots bekommen werden. Vor allem zu Beginn der Partnerschaft könnten beide Trikots in Standard-Teamwear bekommen.

Adidas Italien 2023 Trikots sollen "Bellissime" sein

In der Tat hat Adidas bereits die ersten Gibraltar-Trikots herausgebracht, die sicherlich eine Verschlechterung gegenüber den maßgeschneiderten Legea-Trikots darstellen. Die ersten Gibraltar-Trikots von Adidas basieren auf den Designs von miadidas.

Nie mehr Legea - Adidas Gibraltar 22-23 Heim- und Auswärtstrikots enthüllt

Adidas könnte auch Irland unter Vertrag nehmen?2023 wird Adidas Kazhakatan verlieren, aber seinen Vertrag mit Algerien verlängern. Auf Wikipedia steht, dass Nordirlands Vertrag mit Adidas 2022 ausläuft, aber wir denken, dass der Vertrag bis 2024 gültig sein wird.

Adidas Jamaika 2023 Konzept Trikots - Deal gültig ab Januar 2023



Auch Costa Rica hat offenbar einen Vorvertrag mit Adidas unterzeichnet, der die Trikots nach der Weltmeisterschaft 2022 geben soll.

Costa Rica unterschreibt Adidas-Vertrag?

Findest du es gut, dass Adidas die Trikots für Italien, Jamaika, Kuwait, Gibraltar, Saudi-Arabien und Tunesien herstellen wird? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste