Adidas stellt Mexiko-Trikots bis 2026 her

Update: Adidas wird Mexikos Trikots für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2026 geben, die in Kanada, Mexiko und den Vereinigten Staaten ausgetragen wird. Adidas und Mexiko haben ihren Trikotvertrag bis 2026 verlängert. Damit sind es fast 20 Jahre, seit Adidas den Vertrag im Jahr 2007 übernommen hat.



DieVertragsverlängerung zwischen Mexiko und Adidas wurde bereits im September 2019 bekannt gegeben, aber außerhalb Mexikos haben es nicht viele bemerkt.


Wie immer, wenn sie Mexikos Ausrüster sind, lehnte Adidas es ab, finanzielle Details zu den Verhandlungen zu nennen.

"Für Adidas Mexiko ist es ein Privileg, bis 2026 offizieller Sponsor des erfolgreichsten Concacaf-Verbandes zu sein", erklärte das Unternehmen in einer Stellungnahme.

"Für den mexikanischen Fußballverband ist es ein Privileg, mit einer Institution zusammenzuarbeiten, die über die Erfahrung und Qualität verfügt, die Adidas, den Weltmarktführer im Fußball, auszeichnet", wird FMF-Präsident Yon de Luisa in der Erklärung zitiert.

Originalmeldung: Mexiko erhält nach der WM 2022 einen neuen Trikothersteller?


Wird der mexikanische Fußballverband ab 2023 einen neuen Ausrüster haben? Lasst uns herausfinden, was über den aktuellen Sponsorenvertrag von Adidas Mexiko bekannt ist und wie wahrscheinlich es ist, dass Mexiko einen neuen Trikothersteller bekommt.

Der aktuelle Adidas-Vertrag für Mexiko-Trikots läuft 2022 aus




Der aktuelle Adidas-Vertrag mit dem mexikanischen Fußballverband ist bis 2022 gültig. Der Vertrag mit Adidas Mexiko wurde am 14. Juli 2014 bekannt gegeben, einen Tag nach dem Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014.

Ein neuer Adidas-Vertrag könnte am Tag nach dem WM-Finale bekannt gegeben werdenSeit der Ankündigung vor 8 Jahren gab es keine neuen Informationen über den Adidas Mexiko-Trikotvertrag.



Der Wert und andere Details des Adidas Mexiko-Trikotvertrags sind nicht bekannt. Sicher ist jedoch, dass der Vertrag zwischen Adidas und Mexiko einer der größten Verträge der Marke mit einer Nationalmannschaft ist, wahrscheinlich auf einem ähnlichen Niveau wie die Verträge mit Italien und Spanien. Wir gehen davon aus, dass Mexiko etwa 20-25 Millionen US-Dollar pro Jahr von Adidas erhält.

DieTrikots der mexikanischen Nationalmannschaft werden ungefähr 1:1 mit den Trikots der US-Nationalmannschaft verkauft. 2014 sagte Ernesto Bruce, Adidas Director of Soccer für Adidas Nordamerika, gegenüber Forbes, dass der Vertrag mit Mexiko einer der wichtigsten der Marke ist. Er sagte auch, dass sich die Trikots der mexikanischen Nationalmannschaft ungefähr 1:1 mit dem Trikot der US-Nationalmannschaft verkaufen.



Die Trikotverkäufe von Mexiko 2022 übertreffen die der USA in vielen US-Bundesstaaten. Das hat Soccer.com, der größte Fußballhändler der USA, herausgefunden.

Unwahrscheinlich: Bekommt Mexiko nach der WM 2022 einen neuen Ausrüster?

Mexiko hatte von den 1980er Jahren bis 2007 viele verschiedene Trikothersteller.


Am interessantesten für uns Trikotliebhaber ist die Frage, ob Mexiko 2023 einen neuen Trikotausstatter bekommen wird.

Obwohl es sehr ungewöhnlich ist, dass Mexikos Vertrag in etwas mehr als einem Monat ausläuft (zumindest offiziell), glauben wir nicht, dass Mexiko einen neuen Trikotausstatter bekommen wird.

Die Weltmeisterschaft 2026 findet in Kanada, Mexiko und den USA statt. Tatsächlich wurde die Vertragsankündigung 2014 am Tag nach dem WM-Finale bekannt gegeben. Wenn sich beide Parteien dafür entscheiden, so zu verfahren wie 2014, bedeutet das, dass eine Verlängerung des Vertrags am 19. Dezember 2022 bekannt gegeben würde.


2026 wird Mexiko Co-Gastgeber der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft sein. Das bedeutet, dass Mexiko sicher qualifiziert ist und dass der Vertrag mehr wert ist als je zuvor.

Denkst du, dass Adidas den Vertrag mit Mexiko verlängern wird? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste