Bericht: Adidas Authentic 2022 World Cup Trikots Feature 0% Parley Ocean Plastic - Parley to End Cooperation?

Adidas lügt über die Herkunft des recycelten Plastiks, das für die authentischen Trikots der Fußballweltmeisterschaft 2022 verwendet wird. Das haben die deutschen Zeitungen Die Zeit und Flip aufgedeckt.



Adidas' Mission für Planet Blue begann vor einigen Jahren. Seit 2015 arbeitet Adidas mit der Umweltorganisation Parley zusammen, um Kleidung und Schuhe
die aus recyceltem Plastik hergestellt werden

Adidas 2022 World Cup Trikots enthalten offenbar 0% Plastik aus dem Meer

"Made with Parley Ocean Plastic" steht auf dem Halsausschnitt der authentischen Trikots für die WM 2022.



Laut Adidas werden die authentischen Adidas WM 2022 Trikots aus Garn hergestellt, das 50% Parley Ocean Plastic enthält. Die Recherche zeigt jedoch, dass dies eine Lüge ist.

Parley-Gründer Gutsch könnte die Partnerschaft beendenDen deutschen Journalisten wurden Dokumente zugesandt, die Zweifel an der Herkunft des Ocean Plastic für die authentischen WM 2022 Trikots aufkommen lassen. Bei der Recherche stellte sich heraus, dass die gesamte Geschichte der Adidas-Trikots aus Parley Ocean Plastic nicht stimmt.



Als Adidas mit den Recherchen konfrontiert wurde, erklärte das Unternehmen, dass die recycelten Materialien, die für die authentischen Adidas WM 2022 Trikots verwendet werden, "ausschließlich von Stränden und Küstenregionen in Thailand stammen". Aber Parley ist gar nicht in Thailand tätig. Das bedeutet, dass kein einziges Prozent des für das authentische Adidas 2022 verwendeten Materials aus Parley Ocean Plastic hergestellt wurde.

Das gesamte recycelte Plastik stammt aus Thailand, aber Parley ist nicht in Thailandtätig Auch Parley-Gründer Cyrill Gutsch wurde mit der Recherche konfrontiert. Er reagierte wie folgt: "Das ist mir jetzt völlig neu." Dann: "Das ist abenteuerlich." Er sagte, Parley habe erste Tests in Thailand durchgeführt, sei dort aber nicht im Einsatz.

Auch die Trikots von Adidas sind alles andere als umweltfreundlichCyrill Gutsch: "Für uns ist es extrem wichtig, dass wir genau wissen, wie das Garn zusammengesetzt ist. Denn unser Name steht schlicht und einfach drauf. Und wir haben nichts anderes als unseren Namen. Das ist alles, was wir haben." Letzten Endes wisse man bei großen Unternehmen nie genau, sagte er. "Wenn die Anschuldigungen wahr sind, muss ich auf den Rücktritt der verantwortlichen Führungskräfte bei Adidas bestehen, um die Partnerschaft fortzusetzen", sagt Gutsch. "Ansonsten muss ich den Vertrag in Frage stellen."

Adidas 2022 World Cup Trikots verlieren beim Waschen offenbar in hohem Maße Mikroplastik




Der Medienbericht enthüllt auch, dass die authentischen Adidas-Trikots für die Weltmeisterschaft 2022 alles andere als umweltfreundlich sind. Ein Trikot verliert bei den ersten fünf Wäschen durchschnittlich 68.000 Fasern.

"Das ist wirklich beeindruckend schlecht", sagt Elke Fischer, Leiterin der Forschungsgruppe Mikroplastik an der Universität Hamburg: "Diese Fasern landen mit dem Abwasser aus unseren Waschmaschinen in den Kläranlagen, die nicht in der Lage sind, sie alle herauszufiltern. So gelangen sie über die Flüsse direkt in unsere Ozeane."

Adidas Parley Trikots für Bayern München und Real Madrid veröffentlicht

Nicht aus Parley Ocean Plastic hergestellt. Was hältst du davon, dass Adidas über die Herkunft der Materialien für die authentischen Trikots lügt? Denkst du, Parley wird die Partnerschaft beenden? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste