Kanada trägt als erstes Team seit 2014 ein drittes Trikot bei der Weltmeisterschaft

Dritte Trikots bei einer FIFA-Weltmeisterschaft sind ein seltener Anblick, den wir seit 2014 nicht mehr gesehen haben. Die meisten Nationen, die sich an die strengen Trikotvorschriften halten, schaffen es, ohne solche Trikots gegeneinander anzutreten.



Kanada trägt als erstes Team seit Spanien ein drittes Trikot


Bis zu diesem Wochenende war Spanien die letzte Mannschaft, die bei einer Weltmeisterschaft ein drittes Trikot getragen hat. Das war bei der berüchtigten 1:5-Auftaktniederlage gegen die Niederlande der Fall.


Damals war die FIFA der Meinung, dass Spaniens normale Heim- und Auswärtstrikots (rot und schwarz) zu dunkel für die marineblauen Trikots der Niederlande waren. Deshalb mussten die Spanier, obwohl sie die Heimmannschaft waren, ein weißes drittes Trikot tragen.



Es ist üblich, dass Nationalmannschaften von ihren Herstellern nur ein Heim- und ein Auswärtstrikot erhalten. Kanada war jedoch eine der wenigen Mannschaften bei der WM 2022, die mit drei Trikots antraten.


Ihr drittes Trikot wurde gegen Kroatien getragen, das natürlich in seinen weißen Trikots mit roten Karos spielte.



Wir denken, dass die FIFA Kroatien ohne Kanadas schwarzes drittes Trikot daran gehindert hätte, ihre Heimtrikots zu tragen, da Kanadas rote und weiße Trikots zu einem Konflikt führen könnten.

Was hältst du von dritten Trikots bei Weltmeisterschaften? Würdest du sie gerne öfters sehen? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste