Das ist genial! Jedes neugeborene Baby in San Marino bekommt ein Fußballtrikot von San Marino

Der Fußballverband von San Marino (Federazione Sammarinese Giuoco Calcio) hat eine tolle Idee.



San Marino ist eines der kleinsten Länder der Welt und die am schlechtesten bewertete FIFA-NationSan Marino ist ein Kleinstaat, der vollständig von Italien umgeben ist. Die Einwohnerzahl von San Marino beträgt etwa 35.000 Menschen. Im Jahr 2021 wurden in San Marino 309 Babys geboren. In der offiziellen FIFA-Rangliste steht San Marino auf Platz 212 und damit am schlechtesten da.



Rund 300 Babys werden pro Jahr geboren: San Marino schenkt jedem neugeborenen Baby in San Marino ein winziges San-Marino-Trikot




Vom 22. Dezember 2022 bis Ende 2023 erhält jedes neugeborene Baby in San Marino ein winziges San-Marino-Nationalmannschaftstrikot. Mit dieser süßen Geste soll eine neue Generation von Fans für die Mikronation begeistert werden.

In dem kleinen Land werden jedes Jahr etwa 300 Babys geboren. Das Trikot, das die Babys bekommen, ist eine Baby-Version des offiziellen Trikots von San Marino 2022. Es hat das gleiche Design wie das Originaltrikot und wird natürlich auch vom italienischen Ausrüster Errea hergestellt.


San Marino 2022 Heim-, Auswärts- und Ausweichtrikots veröffentlicht



Interessanterweise werden die Trikots für San Marino von Errea im Rahmen des UEFA Trikot Assistance Programms zur Verfügung gestellt. Wir haben keine Informationen darüber, ob diese Idee auch für andere kleine Nationen gilt, aber das scheint sehr unwahrscheinlich zu sein. Errea liegt etwa 200 km von San Marino entfernt.

Errea bietet von 2022 bis 2026 Ausrüstungshilfe für kleine UEFA-Nationen

Andere kleine Errea-"UEFA-Nationen" werden wahrscheinlich nicht nachziehen Gefällt dir die Idee von San Marino? Sollten andere (kleine) Länder nachziehen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.
Neueste