Gibt es eine versteckte Bedeutung hinter dem deutschen WM-Trikot von 1990?

Es gibt eine faszinierende Theorie über den Ursprung des berühmten Trikotdesigns der deutschen Nationalmannschaft, die 1990 die Weltmeisterschaft gewonnen hat, aber ist da etwas dran?



Die versteckte Bedeutung des Trikots der deutschen Nationalmannschaft von 1990?




Es steht regelmäßig auf Platz eins der Liste der besten Trikots aller Zeiten und das aus gutem Grund. Das brillante Trikot der deutschen Nationalmannschaft von 1990 ist dank seines zentralen Designelements sofort zu erkennen. Drei Streifen in den Farben der deutschen Flagge verlaufen diagonal von der rechten Schulter bis auf Bauchhöhe, steigen dann wieder an, bevor sie sich auf der Brust abflachen und schließlich auf der linken Seite des Trikots wieder zur Schulter hochschießen.

Copa x Paul Kalkbrenner Deutschland Remake Trikot veröffentlicht - Hommage an Italia 90 Shirt


Das Design wurde auch auf Trainingsjacken und Sweatshirts angewandt.

Ein fantastischer Weg für Adidas, sein weltberühmtes Markenzeichen in das Trikot zu integrieren und ihm gleichzeitig eine Menge nationale Identität und Stolz zu verleihen. Und was am wichtigsten ist: Es sieht einfach toll aus. So wird es von den meisten Menschen seit seiner Veröffentlichung vor über 30 Jahren gesehen, aber es gibt auch eine alternative Theorie, die den berühmten flotten Linien eine mathematische und sogar prophetische Bedeutung gibt.



Die Theorie besagt, dass es sich bei den Streifen um ein Liniendiagramm handelt, das die Fortschritte der Bundesrepublik Deutschland bei früheren Weltmeisterschaften zeigt. Ausgehend von der triumphalen WM 1974 fällt die Linie bis zum Ausscheiden in der Gruppenphase 1978. Danach steigt sie bis zum zweiten Platz an und bleibt dann konstant, um 1982 und 1986 erneut den zweiten Platz zu belegen, bevor sie 1990 wieder ganz nach oben steigt und zum Sieger gekürt wird.



Natürlich wurde das Trikot im Vorfeld der Weltmeisterschaft 1990 entworfen - tatsächlich wurde es ursprünglich 1988 für die Europameisterschaft in diesem Jahr auf den Markt gebracht -, sodass der letzte Anstieg der Linien die Hoffnungen/Träume/Erwartungen der Designer mit den historischen Daten der vorangegangenen Turniere vermischt. Das Team hat dann die berühmte deutsche Effizienz demonstriert, um die Grafik genau zu machen, indem es den Pokal holte.

Ist sie wahr?




Das ist sicherlich eine lustige und interessante Theorie, aber ob daran etwas dran ist, sei dahingestellt. Das Trikot wurde für die Euro 88 hergestellt, also wäre es sicher sinnvoller gewesen, die Grafik anhand der vorherigen Platzierungen bei diesem Turnier zu erstellen. Außerdem hatte Adidas Deutschland seit 1982 für jedes internationale Turnier ein neues Trikot zur Verfügung gestellt. Das Trikot der Euro 88 wurde für die Weltmeisterschaft 1990 wiederverwendet, wahrscheinlich aufgrund seiner Beliebtheit, aber es war wahrscheinlich nicht dafür gedacht, bei diesem speziellen Turnier getragen zu werden.



Das Trikot wird ein Klassiker bleiben, egal ob die Theorie stimmt oder nicht, aber es würde dem Trikot auf jeden Fall eine zusätzliche Attraktivität verleihen, wenn jemand bei Adidas dies bestätigen würde. Was denkst du? Basiert das Muster wirklich auf der Grafik oder ist die Korrelation nur ein Zufall? Sag uns deine Meinung in den Kommentaren.
Neueste