Kameruns Gaël Ondoua trägt bei der WM die russische Flagge auf seinen Fußballschuhe

Der kamerunische Mittelfeldspieler Gaël Ondoua hat die Aufmerksamkeit der Medien auf sich gezogen, weil er auf seinen Schuhen neben der kamerunischen auch die russische Flagge trägt.



Gaël Ondoua trägt die russische Flagge auf seinen Schuhen




Der Mittelfeldspieler von Hannover 96, Gaël Ondoua, vertritt Kamerun derzeit bei der Weltmeisterschaft in Katar, hat aber eher wegen der Personalisierung auf seinen Schuhen als wegen seiner Leistungen Schlagzeilen gemacht. Wie viele andere Spieler hat auch Ondoua die Flagge seines Heimatlandes auf seine Schuhe gedruckt. Daneben trägt er aber auch die russische Flagge.



In den meisten Fällen, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Fußballwelt, ist das Tragen der Flagge eines anderen Landes als politische Aussage gedacht. Russland selbst wurde von der FIFA wegen des andauernden Krieges in der Ukraine vom Turnier ausgeschlossen. Ondouas Fußballschuhe haben daher Fragen aufgeworfen und er hat die folgende Nachricht auf Telegram gepostet, um sie zu erklären:

"Ich sehe eine Menge Aufmerksamkeit für meine Fußballschuhe. Für alle Fälle möchte ich betonen, dass die russische Flagge, die auf ihnen abgebildet ist, ein Zeichen des Respekts für das Land ist, in dem ich aufgewachsen bin, ausgebildet wurde und eine Fußballausbildung erhalten habe. Meine Verwandten leben in Russland und sie sind immer bei mir. Das ist unser Zuhause. Ich spiele schon seit vielen Jahren in Fußballschuhe mit der russischen Flagge und ich werde nicht mit dieser Tradition brechen."



Ondoua wurde in Kameruns Hauptstadt Yaoundé geboren, zog aber als Kind mit seiner Familie nach Russland, als sein Vater einen Job in der kamerunischen Botschaft bekam. Er spricht fließend Russisch und ist russischer Staatsbürger. Er durchlief die Akademie von Lokomotiv Moskau und spielte für eine Reihe von Vereinen in Russland, bevor er zu Servette in der Schweiz und dann zu seinem jetzigen Verein Hannover wechselte.



Die FIFA hat erklärt, dass Ondouas Gebrauch der Fahne aufgrund seines Hintergrunds gerechtfertigt ist und er deshalb nicht bestraft wird.

England, Deutschland und andere europäische Mannschaften werden bei der WM 2022 keine OneLove-Kapitänsbinden tragen



Was hältst du von den Entscheidungen des Spielers und der FIFA bezüglich der russischen Flagge? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste