Nottingham Forest kündigt UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR als Vorderseite-of-Trikot-Sponsor an

Nottingham Forest hat heute bekannt gegeben, dass das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR für den Rest der Saison 2022-23 ihr Hauptsponsor sein wird.



UNHCR ist die Abkürzung für United Nations High Commissioner for Refugees (Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen) und hat den Auftrag, Flüchtlinge, Vertriebene und Staatenlose zu unterstützen und zu schützen. Forest schließt sich Barcelona an, das seit diesjährig das UNHCR-Logo auf der Rückseite seiner Trikots trägt.

Die Trikots des FC Barcelona tragen in den nächsten vier Jahren das UNHCR-Logo anstelle von UNICEF



Nottingham Forest war bisher das einzige Team in der Premier League ohne einen Trikotsponsor. Ab dem 1. Januar 2023 und bis zum Ende der Saison 22-23 wird das Logo von UK for UNHCR auf der Vorderseite der Trikots von Nottingham Forest zu sehen sein.

Nottingham Forest beginnt die Saison mit Trikots ohne Sponsor? Immer noch ohne Hauptsponsor



Joe Worrall, Clubkapitän von Nottingham Forest, sagte: "Die Partnerschaft mit UK for UNHCR ist fantastisch und wir sind sehr stolz darauf, dass wir sie auf unseren Trikots haben dürfen. Am Neujahrstag haben wir ein schönes, leckeres Spiel gegen Chelsea, bei dem wir die neue Partnerschaft präsentieren können. Es wäre fantastisch, wenn sie uns ein bisschen Glück schenken und wir hoffentlich einen Sieg einfahren können.

Neben dem UNHCR-Logo hat Forest auch eine finanzielle Spende getätigt.

Wann die neuen UNHCR-Trikots von Nottingham Forest zu kaufen sein werden, wird "zu gegebener Zeit" bekannt gegeben. In der offiziellen Erklärung heißt es, dass es möglich sein wird, das Logo auch auf bereits gekaufte, sponsorenlose 22-23 Trikots aufzubringen.

Wir wollen deine Meinung in den Kommentaren hören.
Neueste