Durchgesickertes Manchester United 23-24 Auswärtstrikot inspiriert von 1902?

Viele fragen sich vielleicht, warum Manchester United in der nächsten Saison ein Auswärtstrikot mit dunkelgrünen und weißen Streifen bekommen soll. Es scheint, als läge der Grund mehr als ein Jahrhundert in der Vergangenheit.

Exklusiv: Manchester United 23-24 Auswärtstrikot-Design geleakt



United 23-24 Auswärtstrikot könnte vom Trikot 1902-05 inspiriert sein


Wenn du dir einige der ersten Trikots von Manchester United ansiehst, wirst du Auswärtstrikots mit grünen und weißen Streifen finden, die bis ins Jahr 1902 zurückreichen, dem Jahr, in dem Newton Heath zu Manchester United wurde.



Im Laufe der Jahrzehnte tauchte dieses Design nicht mehr auf, da Blau zu einer viel häufigeren Auswärtsfarbe wurde, zusammen mit hauptsächlich weißen Trikots mit rot/schwarzen Details. Auch blau-weiß gestreifte Auswärtstrikots wurden häufiger.



Die Veröffentlichung des Auswärtstrikots 23-24 von Manchester United deutet darauf hin, dass sich das Trikot nicht an die Originalfarben halten wird, sondern einen viel dunkleren (fast schwarzen) Grünton als in den frühen 1900er Jahren aufweist. Außerdem kommen dunkelrote Akzentfarben hinzu.



Die 120 Jahre alten grün/weiß gestreiften Trikots wurden mit schwarzen Hosen und Stutzen getragen, gelegentlich auch mit weißen Hosen.

Unserer Meinung nach hätte Adidas einen helleren Grünton wählen sollen, vor allem, wenn man einem der frühesten Auswärtstrikots von United Tribut zollen wollte.

Sieh dir weitere Manchester United Trikots aus den 1900er Jahren an.

Was hältst du davon, dass Adidas und Manchester United dieses Design aus dem Jahr 1902 wieder verwenden? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste