Euro 2024 Trikots
Jetzt kaufen
OFFIZIELL

Übersicht der Trikots für die Frauen-WM 2023 - Alle 56 veröffentlichten Trikots - Adidas und Nike dominieren stark

In etwas mehr als drei Monaten beginnt die Frauen-WM 2023 und damit auch die Veröffentlichung der offiziellen Trikots in den letzten Wochen. In Zusammenarbeit mit dem Football Trikot Archive werfen wir einen Blick auf alle Trikots für die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2023.

2023 FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Trikot Markenschlacht

28 von 32 Teams - Es fehlen die Teams, die keine Trikots herausgebracht haben: Puma (2 Teams), KoPa (Sambia) und Saeta (Haiti).

Nike führt das Rennen um die Trikots für die Frauen-WM 2023 mit 13 Mannschaften an. Adidas folgt dicht dahinter mit 10 Mannschaften, während Puma mit nur zwei Teams auf dem dritten Platz liegt.

23 von 32 Mannschaften werden von Adidas oder Nike ausgestattet

. Nike hat einige der besten Mannschaften des Turniers in seinen Reihen, darunter Titelverteidiger USA sowie Australien, Brasilien, Kanada, England, Frankreich und die Niederlande. Adidas hingegen hat einige der erfahrensten Teams des Turniers wie Deutschland und Schweden, aber auch aufstrebende Mannschaften wie Argentinien und Jamaika. Puma ist zwar nur mit zwei Teams vertreten, hat aber Marokko und die Schweiz unter seinen Fittichen.

Auch einige weniger bekannte Marken werden bei der Frauen-WM 2023 vertreten sein: Grand Sport (Thailand), KoPa (Sambia) und Saeta (Haiti).

Trikots für die Frauen-WM 2023

Für die Frauen-WM 2023 hat Adidas eine Reihe von spektakulären, von der Natur inspirierten Auswärtstrikots entworfen, während Nike sich hauptsächlich für moderne Designs entschieden hat.

Die Trikots vonAdidas sind viel beliebter als die von Nike

Nach den Bewertungen im Football Trikot Archive und den Meinungen in den sozialen Medien zu urteilen, sind die Trikots von Adidas weitaus beliebter als die von Nike und setzen damit den Trend der Männer-WM 2022 fort.

Viele Adidas-Mannschaften werden die gleichen Heimtrikots wie bei der Männer-WM 2022 verwenden

. Adidas wird wahrscheinlich keine neuen Heimtrikots für die Frauen-WM 2023 herausbringen, was bedeutet, dass die Mannschaften die gleichen Trikots wie bei der Männer-WM 2022 tragen werden.

Sambia, Thailand, Marokko und die Schweiz haben ihre offiziellen Trikots für die Frauen-WM 2023 noch nicht enthüllt.

Gruppe A: Neuseeland, Norwegen, Philippinen, Schweiz* (noch nicht vorgestellt)

Gruppe B: Australien, Republik Irland, Nigeria, Kanada

Auswärts nicht gestartet

Gruppe C: Spanien, Costa Rica, Sambia*, Japan

Das Heimfoto zeigt das Trikot der Männer mit einem Stern

Gruppe D: England, Haiti*, Dänemark, China

Gruppe E: Vereinigte Staaten, Vietnam, Niederlande, Portugal

Gruppe F: Frankreich, Jamaika, Brasilien, Panama

Gruppe G: Schweden, Südafrika, Italien, Argentinien

Gruppe H: Deutschland, Marokko*, Kolumbien, Südkorea

Unglaubliche Adidas-Trikots für Deutschland, Kolumbien, Spanien, Schweden, Argentinien und Japan für die Frauen-WM 2023 veröffentlicht

* Noch nicht veröffentlicht

Adidas oder Nike? Welche Trikots für die Frauen-WM 2023 findest du besser? Schreib es uns in den Kommentaren.