Euro 2024 Trikots
Jetzt kaufen

Adidas & Newcastle United greifen Castore an

Am Freitag, den 1. September 2023, gaben Adidas und Newcastle United einen Trikot-Deal bekannt. Das ist zwar nichts Ungewöhnliches, aber die Art und Weise, wie sie es taten, kann als Angriff auf Castore gesehen werden.

Den Deal vor der Veröffentlichung "durchsickern" lassen

Ein Angriff auf Castore? Adidas und Newcastle bieten Fans bereits an, sich für Nachrichten über die Einführung des Trikots 24-25 zu registrieren

Adidas und Newcastle United haben die Stadt nicht nur mit Hinweisen auf das lang erwartete Comeback von Adidas als Newcastles Trikotausstatter zugepflastert. Sie haben auch noch ein paar andere Dinge getan, um Castore zu schaden.

Newcastle freut sich bereits auf die 24-25 Trikots, während die neuen 23-24 Trikots von Castore gerade erst vorgestellt wurden

Die neuen Trikots24-25 werden erst in 10 Monaten

auf den Markt kommen. Die Liverpooler Sportbekleidungsfirma Castore hat es geschafft, einen Vertrag mit Newcastle United zu unterzeichnen, der nur £5 Millionen pro Saison wert ist. Jetzt, wo Newcastle United in der Champions League spielt, ist dies sicherlich der am meisten unterbewertete Vertrag in Europa.

Adidas zahlt 8x so viel wie Castore

Kein Wunder, dass die neuen Besitzer von Newcastle United den Vertrag mit Castore vorzeitig beenden wollten, aber Castore verließ sich auf ihren gültigen Vertrag. Newcastle versuchte, Castores Vertrag auszukaufen, aber Castore weigerte sich, nachzugeben.

Adidas wird ab der nächsten Saison 40 Millionen Pfund an Newcastle United zahlen, das ist achtmal so viel wie Castore. Natürlich sind sowohl Adidas als auch Newcastle United nicht glücklich mit Castore und haben zurückgeschossen.

Zuerst wurde der Adidas-Newcastle-United-Deal über eine später gelöschte Amazon-Prime-Folge bekannt. Nur einen Tag später bestätigte Adidas den Amazon Prime-Leak mit einem Teaser-Bild, das eindeutig als Bestätigung des Deals zu sehen war.

Castore wird sicher Geld aus dem Verkauf der 23-24 Trikots verlieren

Bei all der Rache von Adidas und Newcastle United wird Castore sicherlich Geld aus den Trikotverkäufen verlieren (und der Verein auch, aber das scheint ihn nicht zu kümmern). Newcastle United wird auch in den nächsten 10 Monaten in Castore-Trikots spielen - die neuen Castore Newcastle 23-24 Trikots wurden erst vor ein paar Wochen veröffentlicht.

Falls du dich wunderst: Es war der frühere Besitzer von Newcastle United, Mike Ashley, der diese Budget-Deals für den Verein vereinbart hatte, was für die neuen saudi-arabischen Besitzer ein Schock war, als sie den Verein 2022 übernahmen.

Derzeit kassiert Castore den gesamten Gewinn aus dem Vereinsladen des Stadions

. Um die Kontrolle über den Laden in Gallowgate End zurückzuerlangen, ermöglicht der neue Adidas-Deal Newcastle United genau das. Zurzeit kassiert Castore den gesamten Gewinn aus dem Laden.

Adidas und Newcastle United schießen gegen Castore zurück

? Adidas zahlt Newcastle angeblich £40 Millionen pro Jahr, Castore nur £5 pro Jahr

? Castore hat sich nicht aus dem Vertrag herauskaufen lassen - der Vertrag läuft bis zum 31. Mai 2023

? Adidas Newcastle-Deal ist geleakt, Adidas hat überall in Newcastle Werbung geschaltet, auch neben dem Stadion

?? Fans können sich bereits für 24-25 Trikot-Neuheiten registrieren - Start könnte am 1. Juni 2023 sein

?❌ Castore wird mit Sicherheit Geld mit den aktuellen Trikotverkäufen verlieren, da die Fans wissen, dass Adidas übernehmen wird

Werden sich Adidas und Newcastle United weiter an Castore rächen? Sag es uns in den Kommentaren unten.