Bericht: Leeds United unterschreibt Adidas-Ausrüstervertrag

Der englische Championship-Klub Leeds United hat einem exklusiven Bericht der Daily Mail zufolge mit Adidas einen großen neuen Ausrüstervertrag vereinbart. Leeds United wird zum ersten Mal in der 100-jährigen Vereinsgeschichte die berühmten Drei Streifen tragen.

Embed from Getty Images

Zum ersten Mal überhaupt - Adidas wird ab der Saison 2020-21 die Leeds United Trikots herstellen - ersetzt Kappa




Adidas wird Kappa ab der nächsten Saison als Leeds Trikot-Ausrüster ersetzen. Leeds Uniteds Trikot wird seit 2015 von Kappa hergestellt, doch der Vertrag mit dem italienischen Unternehmen läuft am Ende dieser Saison aus.

Laut der Daily Mail wird der Wert des Vertrags davon abhängen, ob die Mannschaft von Marcelo Bielsa den Aufstieg in die Premier League schafft. Doch Adidas wird Leeds Trikots unabhängig von der jeweiligen Liga herstellen, da der Klub mit dem Verkauf von Replica-Trikots, die trotz ihrer Championship-Angehörigkeit zu den besten des Landes gehören, Geld verdienen will.



Leeds Trikots wurden von Nike ausgerüstet, als sie zuletzt 2004 in der Premier League spielten. Sie haben auch schon Umbro, Admiral, Asics, Puma, Diadora und Macron getragen, aber nie Adidas.

Die "Daily Mail" berichtet auch, dass Leeds wahrscheinlich auch nach einem neuen Trikot-Sponsor Ausschau halten wird, wenn sie die Premier League erreichen, obwohl ihr Vertrag mit 32Red noch ein weiteres Jahr läuft.

Schreib uns deine Meinung unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste