Jetzt nur noch B-Klub: Wie Flamengo seinen Status als Adidas Elite-Team verlor

Als wir vor einigen Tagen einen Überblick über die Adidas-Pyramide der Fußballclubs gaben, waren einige brasilianische Fans und begeisterte Follower überrascht, dass Flamengo kein Adidas-Eliteteam ist.

Adidas Elite-Teams bis 201X

Tatsächlich haben wir Flamengo in unserer letzten Rangliste als Elite-Team aufgeführt, aber wir haben dies für unsere letzte Aktualisierung überarbeitet - wir wollen natürlich erklären, warum.

Adidas, Nike & Puma - Top-Klubs jeder Marke ab 2020-21



Im Vorfeld der Weltmeisterschaft 2014 wollte Adidas Flamego zu einer Spitzenmannschaft machen

Adidas unterzeichnete den rekordverdächtigen 10-Jahres-Vertrag mit dem brasilianischen Team Flamengo im Jahr 2012, 18 Monate vor der Weltmeisterschaft 2014. Der Zehnjahresvertrag von Flamengo mit Adidas hat einen Saisonwert von rund 17 Millionen Euro und ist damit der größte, der je von einem lateinamerikanischen Klub unterzeichnet wurde.

Adidas Jahrespresseerklärung 2016

Bereits 2013 hat Adidas Flamengo als Elite-Team gesehen, wie der Sprecher des Unternehmens, Lars Mangels, verriet.

Adidas im Jahr 2013: Der Vertrag ist ähnlich wichtig wie eine Partnerschaft mit dem FC Bayern München oder Real Madrid"Flamengo ist der Spitzenklub Brasiliens. Gerade im Hinblick auf die Fußballweltmeisterschaft im nächsten Jahr ist es für uns wichtig, uns dort gut zu positionieren. Das ist uns gelungen", freut sich Adidas-Unternehmenssprecher Lars Mangels. "Aufgrund der Bedeutung des CR Flamengo in Brasilien ist [der] Auftrag für adidas ähnlich hoch wie eine Partnerschaft mit dem FC Bayern München oder Real Madrid".

Flamengo nur in Kategorie "B-Clubs" im aktuellen Adidas-"Katalog".Adidas-Teams im Jahr 2015 - "keine B-Clubs"

Adidas hatte Flamengo seit Beginn der Vereinbarung im Jahr 2013 die gleiche Behandlung wie ihren anderen A-Clubs zuteil werden lassen. Im Jahr 2016 war Flamengo immer noch ein Adidas-Spitzenclub, Teil der von den Fans entworfenen "Creators"-Trikots der Marke.


Zwischen 2016 und 2018 verlor Flamengo seinen Status als Elite-KlubAls die Drei Streifen jedoch die Ausweichtrikots für 2017/2018 herausbrachten, war Flamengo nicht Teil des weltweiten Images der Marke. Spätere reine Elite-Kollektionen enthielten keine CR Flamengo Trikots (wie die CNY-Trikots und die weltweiten Aufwärm-Designs der Spitzenclubs). Zwischen 2016 und 2018 verlor Flamengo seinen Status als Elite-Klub.



Es gibt mehrere mögliche Gründe, warum Flamengo seinen Status als Adidas Elite-Team verloren hat. Am wichtigsten ist, dass die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien einer der Hauptgründe dafür war, dass Flamengo ein Spitzenteam von Adidas wurde. In diesen Jahren gelang es Adidas nicht, Flamengo weltweit auf das Niveau von Real Madrid oder Bayern zu heben.

Es ist davon auszugehen, dass sich die Trikots des Teams international nicht so gut verkauften wie die anderer Elite-Teams - Adidas beschloss irgendwann (um 2016), Flamengo nicht mehr als Elite-Team zu bezeichnen.

Um das Jahr 2016 führte Adidas auch die Kategorie "B-Teams" für Mannschaften ein. Flamengo ist ein B-Team im neuesten Adidas-Katalog.



Adidas hat es nicht geschafft, Flamengo weltweit auf das gleiche Niveau wie Real Madrid oder Bayern zu bringenDennoch gehört CR Flamengo nach wie vor zu den besten Adidas-Vereinen, sie sind einfach kein Eliteteam mehr. Sie sind jetzt auf einem ähnlichen Niveau wie Boca, Ajax, River Plate und Bordeaux.

Adidas hat inzwischen seine Strategie der 2010er Jahre geändertWir glauben nicht, dass Flamengo in naher Zukunft wieder ein Adidas Eliteteam sein wird. Tatsächlich hat Adidas vor kurzem eine ganze Reihe kleinerer englischer und deutscher Klubs unter Vertrag genommen, was eine Änderung der Strategie für die 2010er Jahre bedeutet.

Nürnberg kündigt Adidas-Ausrüstervertrag an



Möchtest Du, dass Flamengo wieder ein Spitzenteam von Adidas wird? Gibt es eine Mannschaft, die ein Adidas-Spitzenclub werden sollte (z.B. Boca, River Plate)? Schreib es uns unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste