Die verborgene Bedeutung von Markenlogos

Letzten Monat teilte @The_Kitsman einen sehr interessanten Thread auf Twitter, der die versteckten Bedeutungen hinter einigen der größten Fußballmarken aufzeigte.

Kappa




Das heute ikonische Kappa-Logo entstand 1969 durch einen glücklichen Zufall während eines Fotoshootings. Der Fotograf entdeckte einen Mann und eine Frau, die Rücken an Rücken saßen, und die Form des Mannes wurde zur Grundform des Markenlogos.

Adidas




Die drei Streifen des modernen Adidas-Logos stellen einen Berg dar, der auf Herausforderungen und Ziele hinweist, die es zu überwinden gilt.

Mizuno




Das Logo von Mizuno ist von dem Roadrunner-Vogel inspiriert. Es wurde bei der Einführung der RunBird-Schuhserie in den 1980er Jahren zum Leben erweckt.

Als Masato Mizuno, der damalige Vorsitzende der Mizuno Corporation, das fertige Produkt zum ersten Mal sah, war er sofort von dem aufregenden neuen Design beeindruckt und sagte: "Es gibt Vögel, die Roadrunner heißen. Unsere Schuhe sehen jetzt wie Laufvögel aus."

Die japanische Marke wird in der nächsten Saison ihre Präsenz auf dem europäischen Fußballmarkt verstärken. Es gibt Gerüchte, dass sie den Vertrag mit Bochum von Nike übernehmen wird.

Mizuno will in den europäischen Fußballmarkt einsteigen

Nike




Der Swoosh von Nike, eine der bekanntesten Marken überhaupt, wurde 1971 von einer Grafikdesignerin namens Carolyn Davidson für nur 35 Dollar entworfen! Die Inspiration hinter der Form war die Darstellung von Bewegung, während der Name Nike natürlich von der griechischen Siegesgöttin abgeleitet wurde.

Schau dir den ganzen Thread an, um mehr davon zu sehen. Vielleicht wird er in Zukunft sogar um weitere Marken erweitert, wer weiß...

Wusstest du das alles? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste