20 Jahre alter Nike Total 90s, getragen in der mexikanischen Liga von Schuhfanatiker Omar Mendoza

Die Liga MX hat uns am Wochenende einige großartige Szenen mit Retro-Schuhen beschert. Der mexikanische Rechtsverteidiger Omar Mendoza von Queretaro schnürte sich ein Paar Nike Air Zoom Total 90 II, wie Soccerbible in seinem Bootspotting berichtet.

Mexikanischer Verteidiger zeigt seine Schuhsammlung auf dem Spielfeld



Mendoza trug eine der Originalfarben des Schuhs, ein marineblaues und silbernes Paar, das vor 20 Jahren kurz vor der Weltmeisterschaft 2002 auf den Markt kam, als Spieler wie Luis Figo, Francesco Totti, Roberto Carlos, Paul Scholes und Paolo Maldini die Gesichter des Schuhs waren.



Der Nike Air Zoom Total 90 II ist bekannt für seine exzentrische Schnürung und sein zweifarbiges Design. Er ist eine Ikone, die mit einer großen Generation von Spielern in Verbindung gebracht wird, und es gab ihn in verschiedenen Farben. Wir haben nachgeforscht und herausgefunden, dass Mendoza sich nicht zum ersten Mal für dieses klassische Modell entschieden hat. Bereits im September letzten Jahres schnürte er sich die weiß-blaue Version.



Wie sich herausstellte, hat der mexikanische Verteidiger eine gewisse Vorliebe für Retro-Nike-Schuhe. Er trug auch ein Paar Total 90 III aus dem Jahr 2004 sowie die R9-Tribute-Version des Nike Vapor 360 Elite, die auf Ronaldos berühmten Schuhen von 1998 basiert.



Magst du es, wenn Spieler ihre Retro-Schuhsammlung auf dem Spielfeld zur Schau stellen? Gibt es viele andere Spieler, die das tun? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste