23-24 Kits With 60% Off
Shop Now

Palermo wird Mitglied der City Football Group

Der italienische Klub Palermo soll der City Football Group beitreten, der Holdinggesellschaft, der Manchester City und mehrere andere Vereine auf der ganzen Welt gehören.

Palermo wird Mitglied der City Group

Die Übernahme von Palermo durch die City Football Group ist noch nicht offiziell bekannt gegeben worden, aber in den italienischen Medien wird viel über die Übernahme berichtet. Laut Sky Sport Italia traf sich Palermos Mäzen Dario Mirri am Dienstag in Mailand zu einem zweistündigen Treffen mit Vertretern der City Group, die auch anwesend waren, als Palermo am Wochenende durch einen Sieg gegen Padua den Aufstieg in die Serie B sicherte.

Nachdem U.S. Città di Palermo 2019 in Konkurs gegangen war, musste der Verein in der Serie D neu anfangen, schaffte in seiner ersten Saison den Aufstieg in die Serie C und änderte im Juli 2020 seinen Namen in Palermo Football Club. Auch das Vereinswappen wurde 2019 modernisiert, aber das könnte sich bald ändern, denn die City Football Group hat eine Vorliebe für Rondell-Abzeichen.

Der sizilianische Verein ist die erste italienische Mannschaft, die von der emiratischen Gruppe übernommen wird. Die Fans hoffen, dass die Stabilität und die Investitionen, die mit solchen Eigentümern einhergehen, dem Verein nach ein paar schwierigen Jahren zu einer schnellen Rückkehr in die Serie A verhelfen und zu weiteren Erfolgen. Einige werden jedoch zu Recht befürchten, dass der Verein seine Identität verlieren könnte, wenn er sich den 11 anderen Vereinen der City Group anschließt.

Das Puma Trikot von Palermo von 2012-2014

Eine mögliche Änderung ist, dass Puma als technischer Sponsor einsteigt, wie es bei vielen anderen Vereinen, die von der City Group gekauft wurden, der Fall war. Puma hat bereits von 2012 bis 2014 die Trikots von Palermo hergestellt. Ein Wechsel der Vereinsfarben von Rosa und Schwarz zum Himmelblau der City Group scheint angesichts der langen Geschichte und der leidenschaftlichen Fangemeinde jedoch unwahrscheinlich.

Finanzielle Details sind noch nicht bekannt, werden aber wahrscheinlich bekannt gegeben, sobald der Vertrag abgeschlossen ist. Gerüchten zufolge soll die Vereinbarung am 1. Juli offiziell bestätigt werden.

Was hältst du davon, dass Palermo von der City Football Group gekauft wird? Schreib es uns in den Kommentaren.