Stade Rennais kündigt Balenciaga-Vertrag an

Der französische Fußballverein Stade de Rennais hat sich mit der französischen Modemarke Balenciaga zusammengetan, um den neuesten Mode-Deal im Fußball zu schließen.



Balenciaga (Kering) und Stade Rennais haben denselben Eigentümer - François-Henri Pinault - was diese Partnerschaft nur logisch macht.

Balenciaga wird offizieller Ausstatter von Stade Rennais




Im Rahmen der Partnerschaft wird das Haus Balenciaga nun die Profispieler bei europäischen Partys und Ligue 1 Uber Eats Heimspielen im Roazhon Park einkleiden.

Loro Piana x Real Madrid, Fendi x Roma, Off-White x AC Mailand

Rennes trug vor dem Spiel gegen Fenerbahce am Donnerstag zum ersten Mal Balenciaga-Kleidung.

Balenciaga x Stade Rennais ist nach Loro Piana x Real Madrid, Fendi x Roma und Off-White x AC Mailand die neueste Partnerschaft zwischen Fußball und Mode, die für die Saison 2022-23 angekündigt wurde.

Mailand unterschreibt Off-White-Vertrag

Über die erste Kollektion von Balenciaga x Stade Rennais wurde noch nichts bekannt gegeben.

Was hältst du von der Zusammenarbeit zwischen Balenciaga und Stade Rennais? Schreib es uns in den Kommentaren
Neueste