Kein Adidas mehr: Russland kündigt neuen Trikothersteller an

Der Russische Fußballverband (RUF) sucht Berichten zufolge einen neuen technischen Sponsor für 2023 und darüber hinaus. Adidas hatte den Vertrag mit dem Verband nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine Anfang letzten Jahres ausgesetzt.

Offiziell: Adidas setzt Russland-Trikotvertrag aus

Russland sucht einen neuen Ausrüster




Seit Adidas den Vertrag mit Russland im März 2022 ausgesetzt hat, hat die Nationalmannschaft dennoch drei Freundschaftsspiele in Adidas-Ausrüstung bestritten. In einer komischen Wendung der Ereignisse hat die RUF erst jetzt erklärt, dass sie sich weigern wird, die Ausrüstung der deutschen Marke zu tragen".

Wir werden uns weigern, die Ausrüstung der deutschen Markezu tragen "Wir können mit Sicherheit sagen, dass wir 2023 keine Adidas-Trikots haben werden", sagte RFU-Präsident Dyukov. "Wann wird es einen neuen Partner geben? Im ersten Quartal. Wir verhandeln gerade - es wird einen neuen technischen Sponsor geben."

Adidas und Russland sind seit 2008 Partner und haben ihren langfristigen Vertrag vor nicht einmal zwei Jahren bis 2026 verlängert. Es scheint, als ob Russland nur eine Marke aus Russland oder aus einer Nation, die mit Wladimir Putin und seinen Verbrechen sympathisiert, als Trikotsponsor in Frage kommt.



Der russische Fußballverband behauptet, dass er derzeit verhandelt und bis März/April einen neuen Trikothersteller gefunden haben will. Allerdings werden wir diese neuen Trikots wahrscheinlich noch eine Weile nicht bei einem großen Turnier sehen.



Russland bekommt die Folgen seines Vorgehens in der Ukraine zu spüren, denn die FIFA und die UEFA haben das Land von den Qualifikationsspielen für die WM 2022 und die Euro 2024 ausgeschlossen. Da Russland und Putin den Krieg fortsetzen, sieht es immer unwahrscheinlicher aus, dass sie sich in nächster Zeit rehabilitieren werden.

Was hältst du davon, dass die Partnerschaft zwischen Adidas und Russland offiziell beendet wird? Wen erwartest du als Nachfolgekandidaten? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste