Offiziell: Bayer Leverkusen unterschreibt Castore-Trikotvertrag

Update: Bayer Leverkusen und die aufstrebende Marke Castore haben einen langfristigen Ausrüstervertrag bis 2027 geschlossen.

Die Sportbekleidungsmarke Castore wird 2022 ihren ersten Schritt in Deutschland machen - Bayer Leverkusen wird die erste Bundesligamannschaft der Marke überhaupt sein.

Bayer Leverkusen hatte in seiner Geschichte bisher nur zwei verschiedene Ausrüster - Adidas und Jako. Bayer 04 Leverkusen wird seit 2016 von der deutschen Sportmarke Jako beliefert, der aktuelle Vertrag läuft 2022 aus. Adidas war von 1977 bis 2016 der Ausrüster des Vereins.

Bayer Leverkusen 21-22 Trikot veröffentlicht

Bayer Leverkusen kündigt Castore-Trikotvertrag an




Castore wird mit Beginn der Saison 2022-2023 die Trikots von Bayer Leverkusen herstellen.

Der Vertrag zwischen Castore und Leverkusen hat eine Laufzeit von fünf Spielzeiten, bis zum 30. Juni 2027. Finanzielle Details wurden wie üblich nicht bekannt gegeben.

Wir gehen davon aus, dass die ersten Trikots von Bayer Leverkusen Castore im Juli 2022 auf den Markt kommen werden.

Exklusiv: Aston Villa unterschreibt Castore-Trikotvertrag

Sevilla FC unterschreibt Castore-Trikotvertrag

Lazio unterschreibt Castore-Trikotvertrag

Findest du es gut, dass Castore die Trikots von Bayer Leverkusen ab der Saison 22-23 machen wird? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste