Abzeichen von Sheffield United fällt während des Spiels vom Trikot eines Spielers

Das Vereinsabzeichen ist dem Mittelfeldspieler von Sheffield United, Iliman Ndiaye, bei einem Spiel gegen Millwall vom Trikot gefallen.



Abzeichen fällt während des Spiels vom Trikot




Während wir schon gesehen haben, wie Castore-Trikots bei der kleinsten Brise auseinanderfielen, wurde die englische Marke vor kurzem ein wenig aus der Reserve gelockt, als ein Bild eines Trikots eines anderen Herstellers, das ähnliche Probleme hatte, in den sozialen Medien die Runde machte. Der Mittelfeldspieler von Sheffield United und aus dem Senegal, Iliman Ndiaye, wurde dabei abgelichtet, wie er das Vereinsabzeichen in der Hand hielt, nachdem es sich während eines Spiels von seinem Trikot gelöst hatte.

Castore's Qualitätsprobleme gehen 2023 weiter



Die wenigen losen Fäden an der Stelle, an der das Wappen normalerweise auf Ndiayes Trikot sitzt, deuten darauf hin, dass es mit nur einer Naht befestigt wurde, also nicht gerade die robusteste Verstärkung, die man sich vorstellen kann. Auf den Fotos der Trikots der anderen Spieler oben und unten haben die Ränder des Abzeichens keinen Kontakt mit dem Stoff, was darauf hindeutet, dass die Naht ein oder zwei Zentimeter vom äußeren Ring entfernt ist, wodurch sie sich leichter lösen kann, wenn andere Spieler gegen das Wappen stoßen.



Wenigstens blieb das Erreà-Logo an seinem Platz, so dass Ndiaye nicht ganz so sehr auffiel wie Ferran Torres im Februar letzten Jahres, als er in einem Trikot ohne Badgel und Swoosh für Barcelona spielte.

Ferran Torres trägt ein Trikot ohne Nike-Logo und Vereinswappen - niemand hat es vor dem Ende des Spiels bemerkt

Ist das Abzeichen schon einmal von einem deiner Fußballtrikots abgefallen? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste