Euro 2024 Trikots
Jetzt kaufen

Debüt auf dem Spielfeld: Internationale Trikots 2023

In den letzten zwei Wochen haben viele internationale Trikots ihr erstes Outing bekommen.

Internationale Trikot-Premieren 2023

Länderspielpausen werden von vielen als langweilige Angelegenheit betrachtet und sind oft mit Frustration bei den Fans verbunden, die sich wünschen, dass sie schnell vorbei sind, damit der Spielbetrieb im Inland weitergehen kann. Die letzte Länderspielpause hatte zumindest für Trikotfans etwas Besonderes zu bieten, denn wir konnten eine Vielzahl neuer Trikots zum ersten Mal auf dem Spielfeld sehen. Es gab neue Markenpartnerschaften, Neuauflagen, Sondereditionen und lang erwartete Debüts einiger Trikots, die schon vor einiger Zeit offiziell vorgestellt wurden. Schau sie dir unten alle an.

Jamaika Heim

Das neue Trikot der Reggae Boyz, das im Januar vorgestellt wurde und bereits von der Frauen- und der U21-Nationalmannschaft getragen wurde, kam im Spiel gegen Mexiko zum ersten Mal zum Einsatz und wurde von Wales Bonner entworfen.

Italien Heim

Das von Adidas entworfene Marmor-Trikot, das etwa zur gleichen Zeit wie die neuen Trikots für Jamaika auf den Markt kam und auch von den Jugendmannschaften zum ersten Mal getragen wurde, hatte bei der 1:2-Heimniederlage gegen England einen nicht ganz optimalen Start.

Japan Auswärts

Japan trug sein weißes Origami-Trikot bei der 1:2-Niederlage gegen Kolumbien. Das Auswärtstrikot von Japan, das zu den besten Adidas-Trikots für die WM 2022 gehört, wurde leider nicht bei dem Turnier eingesetzt.

Deutschland Auswärts

Wie Japan konnte auch Deutschland sein Auswärtstrikot bei der Weltmeisterschaft nicht verwenden, was vor allem an dem peinlich frühen Ausscheiden der großen Jungs lag. Das Trikot wurde zwar nicht mit dieser Demütigung in Verbindung gebracht, aber als es schließlich bei der 2:3-Niederlage gegen Belgien zum ersten Mal zum Einsatz kam, lief es auch nicht besonders gut.

Schottland Trikot zum 150-jährigen Jubiläum

Als es vor einiger Zeit vorgestellt wurde, waren sich alle einig, dass dieses Trikot ein echter Hingucker ist. Diese Meinung wurde noch verstärkt, als wir das Trikot beim 3:0-Sieg gegen Zypern in Aktion sahen.

Saudi-Arabien Heim

Saudi-Arabien hat Nike durch Adidas ersetzt und gestern in einem Freundschaftsspiel gegen Bolivien sein neues Trikot mit dem Palmenmuster vorgestellt.

Dänemark Heim

Hummel ist stolz auf die Zusammenarbeit mit der dänischen Nationalmannschaft. Ihr neuestes Trikot, eine kragenlose Neuinterpretation des berühmten Trikots des Euro 92-Siegers, sah beim 3:1-Sieg gegen Finnland fantastisch aus. Beim zweiten Einsatz des Trikots gegen Kasachstan gab es jedoch einen überraschenden Sieg und damit eine Umkehrung des Erfolgs von 1992.

Irland Zuhause

Eine ganze Nation stöhnte auf, als Irlands Castore-Deal bekannt gegeben wurde, und die Einführung des Trikots trug nicht gerade dazu bei, die Ungläubigen zu bekehren. Bei ihrem Freundschaftsspieldebüt schlugen die Boys in Green Lettland mit 3:2, bevor sie gegen eine sehr starke französische Mannschaft eine solide Leistung zeigten und bei ihrem ersten EM-Qualifikationsspiel am Wochenende in letzter Minute nur knapp den Ausgleichstreffer erzielten.

Frankreich Auswärts

Frankreich hat es bis ins WM-Finale geschafft, ist aber die ganze Zeit bei seinem Trikot geblieben. Ihr schickes Auswärtstrikot kam schließlich beim 4:0-Sieg gegen die Niederlande und dem weniger deutlichen 1:0-Sieg gegen Irland zum Einsatz.

Belgien

Ein weiteres unbenutztes WM-Trikot, Belgiens Tomorrowland-Trikot mit seinen bunten Akzenten, wurde vor kurzem endlich zum Einsatz gebracht, und um die verlorene Zeit wieder aufzuholen, trugen sie es zweimal, gegen Schweden und Deutschland. Im letzten Spiel trugen beide Mannschaften ihre Auswärtstrikots, also quasi die Heimfarben der jeweils anderen Mannschaft.

Hat sich deine Meinung zu diesen Trikots geändert, nachdem du sie auf dem Spielfeld gesehen hast? Lass es uns in den Kommentaren wissen.