Verrückt? Southampton druckt Fußbälle auf die Trikots der Spieler, um die erzielten Tore zu kennzeichnen

Der Southampton Football Club hat sich eine einzigartige Methode ausgedacht, um die Tore der einzelnen Spieler in diesjährig zu verfolgen.

Auf der Innenseite der Southampton-Spielertrikots zeigen Fußball-Symbole die Anzahl der Tore an



Southampton druckt Fußbälle auf die Innenseite der Spielertrikots - für jedes in der Championship erzielte Tor wird ein Ballsymbol auf das Trikot gedruckt. Adam Armstrong, Southamptons bester Torschütze, hat zum Beispiel acht Fußbälle auf der Innenseite seines Trikots, während Ryan Fraser zwei Fußbälle für zwei erzielte Tore hat.




Diese Praxis ist offenbar eine Premiere für Fußballvereine. Allerdings ist die Ausführung nicht wirklich stilvoll - erstens sieht das Fußballsymbol wie ein billiges Clipart aus, und zweitens ist es für unseren Geschmack etwas zu groß.

Falls du dich wunderst - es wäre nicht erlaubt, die Anzahl der erzielten Tore auf die Außenseite der Trikots zu drucken.

Ist Southamptons Entscheidung, Fußbälle auf die Innenseite der Spielertrikots zu drucken, eine gute Idee? Hätte sie besser umgesetzt werden können? Teile deine Meinung.
Neueste